Titelverteidigung perfekt! WJC – Meister 2012/2013

Am Sonntag mussten wir zum Spitzenspiel beim Tabellen 2. SG HF SL antreten. Uns würde ein Unentschieden reichen, um unseren Titel zu behaupten!
Wir hatten alle Spielerinnen an Bord, Lea Wenzel meldete sich nach einer langen Verletzungspause zurück. So hatten wir 7 Spielerinnen auf dem Feld und 7 Spielerinnen auf der Bank. Da wir gegen Mittelangeln mit einer halboffensiven Abwehr sehr erfolgreich waren, spielten wir diese auch in Schleswig. Nach wenigen Minuten war klar, dass das die richtige Entscheidung war. Mit 0:3 gingen wir in Führung, wobei Mette alle 3 Tore alleine erzielte. Das 1:4 und 1:5 erzielte Mette ebenfalls, die sich heute in einer überragenden Form präsentierte. Anna erzielte mit links das 2:7, ehe Mette auf 2:8 und auf 6:9 erhöhte. Das letzte Tor in der 1.Halbzeit erzielte Anna für uns zum 6:10 sicher vom 7-Meter. Merrit, die heute im Tor begann, zeigte sich mit guten Reflexen in Bestform. So gingen wir mit 8:10 in die Halbzeit.


In der Kabine gab es trotz der Führung den gewohnten Anpfiff, da die üblichen Torschützen sich etwas zurück hielten!
Mette machte dort weiter, wo sie in der 1. Halbzeit aufhörte, mit sehenswerten Treffern! Das 9:12 erzielte Lotta ( endlich ) und auch Kaja traf nun endlich zum 9:13. Inzwischen stand Felix im Tor und hielt auch, was zu halten war. Beim Stand von 11:17, war klar, dass wir das Spiel nicht mehr verlieren würden. Die jüngeren Spielerinnen kamen zum Zuge und machten ihre Sachen gut. Bente spielte heute ihr letzte Spiel in dieser Saison, weil sie am letzten Spieltag ihre Konfirmation feiert. Lea, nach Monaten ohne Spielpraxis, verwandelte ihren ersten Ballkontakt zum Tor, 13:21.
Beim Stand von 16:21 wurde das Spiel beendet und wir konnten unsere Meisterschaft ausgiebig feiern. Unsere Fangemeinde sparte nicht mit Applaus. Der Jubel war grenzenlos…….und nun folgt am 14.04.2013, um 14:00 h unser letztes Heimspiel und hoffen wieder auf zahlreiche Zuschauer, um uns so bei unseren Fans und Sponsoren zu bedanken!!!
Die Tore erzielten Mette (1plus mit 3 Sternchen) 11, Kaja 4, Anna 3, Lotta 2 und Lea Wenzel 1.

Nadin & Stefan